Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für 2019!

2019 ist das Jahr der Heldinnen und Helden! In den nächsten Wochen folgen die Infos zu den beiden Läufen - die Anmeldung für Traun wird im Jänner 2019 geöffnet - für Zeiss kann man sich ab März anmelden. Auf besonders schnell Entschlossene wartet ein Preisvorteil.

An gleich zwei Standorten präsentiert sich der Heldenlauf in Oberösterreich und freut sich auf Abenteurer!

Aktuell fallen die Startschüsse zu den Heldenläufen 2019 am 16. Mai in Traun (Bezirk Linz-Land) am Gelände des Oedter Sees sowie am 3. August in Zeiss (Bezirk Freistadt, Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis). In Traun gilt es etwas mehr als fünf Kilometer und in Zeiss etwas mehr als sechs Kilometer zu bewältigen.

In Traun ist die Strecke sehr flach und ein richtiger Seelauf, da es in zwei unterschiedlich großen Runden um den Oedter See geht. In Zeiss hingegen braucht man für die Höhenmeter etwas mehr Heldenpower. Die Strecke führt durch Felder und Wiesen, aber auch durch ein richtig dicht bewachsenes Waldstück.

Jeder kann ein Held bzw. eine Heldin sein!

In jedem von uns steckt noch ein bisschen Kind und somit sind wir alle Abenteurer!
... und Abenteurer sind doch immer auch Helden!
Warum nicht auch mal selbst ein Abenteuer erleben und sich wie ein Held/eine Heldin fühlen?

Bei den Heldenläufen warten auf der Strecke Abenteuer – in Form von Hindernissen – auf die angehenden Heldinnen und Helden. Das Besondere an diesen Hindernissen: Du brauchst (noch) kein Superheld zu sein, um sie zu überwinden. Wir haben uns außerdem darüber Gedanken gemacht, welche Hindernisse wir bauen, damit Frauen (die ja meist nicht so groß gewachsen sind wie Männer) ebenso Spaß daran haben. Und wir haben den Heldenlauf so angelegt, dass man – sofern es nicht regnet – kaum schmutzig oder nass wird; du kannst also dein schönstes Helden-Outfit anziehen!

Hier findet ihr Fotos zum "delfort HELDENLAUF TRAUN presented by LINZ AG" 2018: Bei Verwendung bitte die Angabe des jeweiligen Fotografen beachten! 
Fotogalerie 1 (Fotografin: Jasmina Rahmanovic)
Fotogalerie 2 (Fotograf: Bezirksrundschau/Christopher Schenkenfelder)

Fotogalerie 3 (Fotografen: Stadtmarketing Traun, Stadt Traun, Bernhard Hombitzer, Födinger Heizung Bad GmbH)

 

TV-Beitrag von Mühlviertel.tv vom "Sport 2000 Roth HELDENLAUF ZEISS presented by FF ZEISS" 2018:

http://muehlviertel.tv/video/13356/sport-2000-roth-heldenlauf-zeiss

0
Heldenläufe
0
Hindernisse (oder mehr?)
0
Meter Heldenstrecke
0
Teilnehmermaximum pro Lauf
delfort Heldenlauf Traun

delfort Heldenlauf Traun

presented by LINZ AG

# 4050 Traun/Oberösterreich
# am 16. Mai 2019
# Startschuss um 18.30 Uhr
# rund um das Freizeitareal Oedter See
# alle Infos zum Lauf 2018 findest du hier!

# Die Infos für 2019 folgen demnächst!

SPORT 2000 ROTH HELDENLAUF ZEISS

SPORT 2000 ROTH HELDENLAUF ZEISS

presented by FF Zeiss

# 4212 Zeiss/Neumarkt im Mühlkreis
# am 3. August 2019
# Startschuss um 17.30 Uhr
# rund um das Sommerfestareal der FF Zeiss
# alle Infos zum Lauf 2018 findest du hier!

# Die Infos für 2019 folgen demnächst!

Heldenhafte Sponsoren und Partner

Sportveranstaltungen wie der Heldenlauf wären ohne die Unterstützung von Sponsoren und Partnern nicht möglich!
Herzlichen Dank an alle, die unsere Idee mittragen!
Ihr seid unsere wahren Helden!
delfort
LINZ AG
Sport 2000 Roth
ICH BIN TANNPAPIER
Raiffeisenbank Region Freistadt
Raiffeisen Landesbank Oberösterreich
C. Bergmann
Stadtmarketing Traun
Sportcube
Födinger
Tischlerei Jahn
Energietechnik Kienberger
Rotes Kreuz Oberösterreich
Traun bewegt
Bezirksrundschau
BTV
Mühlviertel.TV
PEZ
Fisherman's Friend
Sportgummi

Kontakt

Liebe Lauffreunde!
Es gibt Fragen, die nicht in den FAQs beantwortet worden sind?
Wir sind sehr gerne für euch da. Bitte füllt das Kontaktformular aus und sendet uns euer Anliegen.
Manche Dinge lassen sich telefonisch einfacher abklären – für diesen Fall freuen wir uns über die Angabe einer Telefonnummer. Diese wird natürlich nicht weitergegeben oder anders verwendet als zur Beantwortung der offenen Punkte.
Wir freuen uns auf eure Nachrichten!
Euer Organisationsteam